Skip Navigation
>> HomeAktuelles

24.10.2022 17:05 Alter: 43 days

1. Ideen-Wettbewerb in der LEADER-Region Naturpark Zittauer Gebirge gestartet


Bis 15. Dezember können sich Jugendliche, ehrenamtlich Tätige und Vereine auf die insgesamt 96.000 EUR Preisgeld bewerben.

Die LEADER-Region Naturpark Zittauer Gebirge lobt den ersten Ideen-Wettbewerb unter dem Titel „Ideen.Machen.LEADER.“ aus.
Von Mitte Oktober bis zum 15. Dezember 2022 können sich alle Jugendlichen, ehrenamtlich Tätigen und Vereine bewerben, die eine Projektidee in der LEADER-Region „Naturpark Zittauer Gebirge“ umsetzen wollen. Die Region besteht aus den zehn Mitgliedskommunen Bertsdorf-Hörnitz, Großschönau, Hainewalde, Kurort Jonsdorf, Leutersdorf, Mittelherwigsdorf, Olbersdorf, Oybin, Seifhennersdorf und Zittau mit Ortsteilen.  

Für den Wettbewerb wird ein Gesamtbudget von 96.000 Euro ausgelobt. Davon sind jeweils 48.000 Euro für die beiden Zielgruppen „Ehrenamt“ und „Jugendliche“ vorgesehen.
Mit dem Wettbewerb will die LEADER-Region alle unterstützen, die sich Tag für Tag in den Gemeinden, für unsere Region einsetzen und sie zu einem positiven Lebensumfeld für alle gestalten.
Weitere Informationen sind auf der Internetseite der Zittauer Stadtentwicklungsgesellschaft zu finden: https://www.stadtsanierung-zittau.de/regionalentwicklung/leader-ideenwettbewerb-2022. Für Fragen steht das Regionalmanagement unter der Nummer 03583/54994 -30 oder -40 oder per E-Mail an wettbewerb@stadtsanierung-zittau.de gerne zur Verfügung!

PDF Download LEADER-Wettbewerb2022-Teilnahmebedingungen-Seite1

PDF Download LEADER-Wettbewerb2022-Teilnahmebedingungen-Seite2

PDF Download LEADER-Wettbewerb2022-Aufruf