Barrierefrei
26.05.2016 11:45 Alter: 3 yrs

Wetterfeste Rast


Der durch Radler vielbefahrene  Wohnweg am Mühlgraben hat eine wetterfeste  Rasthütte erhalten. Sie entstand in Eigenleistung durch den Bauhof der Gemeinde.

Auf diesen Weg führen Wanderwege, der Rübezahl-, der Umgebindehaus-, der neue Kammradweg und die Deutschlandroute D4 entlang und sind auch entsprechend ausgeschildert. 

Eine Tafel in der Nähe, bei der Bergulme, dokumentiert die Gründung des Naturparks Zittauer Gebirge, deren Mitglied die Gemeinde ist.  

Wir wünschen den Nutzern eine gute Rast und uns, dass sie lange ihr schönes Aussehen  behält.