Barrierefrei
17.06.2022 08:00 Alter: 13 days

Regionalbudget - Förderung von Kleinprojekten wird 2022 fortgesetzt


Für die LEADER-Region „Naturpark Zittauer Gebirge“ stehen auch im Jahr 2022 zusätzliche Mittel in der Höhe von 150.000 EUR im Regionalbudget zur Verfügung. Diese Fördermittel sollen die Umsetzung von Kleinstprojekten der Kommunen und gemeinnützigen Vereine unterstützen. Förderfähige Kleinprojekte sind investive Vorhaben, die eine Gesamtinvestitionssumme von 20.000 EUR(brutto) nicht überschreiten dürfen. Außerdem verbessern sie die Lebensqualität vor Ort, erzeugen eine stärkere Heimatverbundenheit und forcieren somit die Bereitschaft zum Bleiben der Einwohner im ländlichen Raum.

Das Regionalmanagement für das Gebiet „Naturpark Zittauer Gebirge“ informiert und berät gern zu allen Belangen des LEADER-Förderprogramms.

Genauere Informationen finden Sie auch im Internet und in der beigefügten PDF.
Projekte können ab sofort und bis zum 12.08.2022, 12:00 Uhr eingereicht werden.

Für die Antragsteller bietet das Regionalmanagement gern Beratungstermine nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung an: jeweils Dienstag und Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr und Donnerstag von 14:00 bis 17:00 Uhr (außer 18.07. bis 05.08.2022). Tel.: 03583 778815 und 03583 778816

Webadresse: https://www.stadtsanierung-zittau.de/regionalentwicklung/regionalbudget

PDF Download Aufruf Regionalbudget_2022