Barrierefrei
09.12.2015 11:19 Alter: 3 yrs

Närrischer Baumschmuck am Gemeindeamt


Fotos: Herschdurfer Karnevalsverein e.V.

Der ausgefallene Schmuck am diesjährigen Weihnachtsbaum am Mittelherwigsdorfer Gemeindeamt ist dem Herschdurfer Karnevalsverein zu verdanken.

Mit der symbolischen Übergabe des Schlüssels zum Gemeindeamt am 11.11. erhielten die Herschdurfer Narren vom Bürgermeister die Aufgabe den Baum vorm Amt bis zum Nikolaustag getreu dem damals noch geheimen Motto der 37. Faschingssaison zu dekorieren.Im Gegenzug verpflichtete sich die Verwaltung am Faschingsdienstag 2016 ein kleines Programm zum Besten zu geben.

Der HKV ließ sich nicht lumpen, rückte mit schwerer Technik an und schmückte fantasievoll den Baum. Deutlich zu erkennen das Motto: „Ob Klappfix, Wigwam oder Tipi, wir fahren zelten. Yippieh!“.

Dafür meinen herzlichen Dank! Nun ist es an mir bis Faschingsdienstag aus Angestellten für kurze Zeit Schauspieler zu machen…

In diesem Sinne: „Kummt ock rei!“

Markus Hallmann, Bürgermeister