Barrierefrei
06.09.2022 09:52 Alter: 91 days

IBZ sucht Flächen für Streuobstwiesen


Pressemitteilung

 

Das Internationale Begegnungszentrum St. Marienthal (IBZ) sucht Kommunen, Stiftungen, Kirchgemeinden und Vereinen, die auf ihren Flächen Streuobstwiesen oder Obstbaumalleen mit mindestens 30 Bäumen anlegen wollen und bereit sind, diese dauerhaft zu erhalten. Hierfür stellt das IBZ insgesamt 600 Obstbäume zur Verfügung, allesamt mit historische Sorten. Die Bäume inkl. Pflanzpfähle etc. werden vom IBZ kostenlos bereitgestellt. Ziel der Maßnahme ist die Schaffung neuer Lebensräume für Tier- und Pflanzenarten im Landkreis Görlitz. Die Obstgehölze können als Streuobstwiesen oder –alleen zudem dazu beitragen, wertvolle Habitate von heimischen Tier- und Pflanzenarten zu verbinden.

 

Kontakt

Selina Barkam: Tel.: 035 823 – 77 240

Email: barkam@ibz-marienthal.de, biodiversitaet-lkgr@ibz-marienthal.de