Barrierefrei
30.06.2017 11:05 Alter: 166 days

Sporterlebnis O-SEE Challenge 18.-20. August 2017


Vielfalt auf kleinstem Raum – Das ist das landschaftliche Credo des Naturparks „Zittauer Gebirge“. Und keine Sport- und Freizeitveranstaltung macht diese Vielfalt dieses kleinen Mittelgebirge im südöstlichen Dreiländereck Deutschlands so erlebbar wie die O-SEE Challenge. Hinter dem Event mit dem einprägsamen Namen verbirgt sich Deutschlands größtes Cross-Triathlon Event mit dem Charakter eines Volksfestes. Alljährlich am dritten Augustwochenende trifft sich am malerisch gelegenen Olbersdorfer See Europas Cross- Triathlonszene, um dann extensiv „die Sau rauszulassen“, sportlich gesehen, aber auch zur Partytime Samstagabend nach den Wettkämpfen. Auf zahlreichen Streckenkombinationen und verschiedenen Einzelwettkämpfen, angefangen vom volkssportlich geprägten Einzel- oder Teamrennen bis zum ambitioniertem und international hoch anerkanntem XTERRA-Race über immerhin 1,5km Schwimmen, 36 km Mountainbike quer durch den gesamten Naturpark und abschließendem 9 km Trailrun rund um den malerischen O-SEE. Die Kenner wissen die Qualität der Strecken, die Top-Organisation und die Gastfreundschaft wohl zu schätzen und sind alljährlich am Start. Und so bevölkern alljährlich im August ca. 1.000 Athleten aus 20 bis 30 Nationen den Naturpark Zittauer Gebirge. Aber auch immer mehr Zuschauer wollen sich das Spektakel nicht mehr entgehen lassen. Kann man doch den Anblick schlammverschmierter  Mountainbiker in rasanter Fahrt prima mit einer eher besinnlichen „Bimmelbahnfahrt“ mit der ganzen Familie oder einem Besuch der wildromantischen Burgruine Oybin verbinden. Olbersdorf als Ausrichtergemeinde mit dem O-SEE, Zittau als kulturelles Zentrum der südlichen Oberlausitz und die Naturparkgemeinden mit dem Stadtwald bieten für ein Kurzwochenende als Aktivurlauber oder einfach nur als Erholung Suchender eine perfekte touristische Infrastruktur. Zahlreiche Hotels und Pensionen in unmittelbarer Nähe zur Wettkampfstätte und einer der schönsten Zeltplätze Deutschlands, direkt am O-SEE, keine 500m von Start und Ziel entfernt erwarten sie.

Abgerundet wird dieses sportliche Wochenende am Sonntag durch die O-SEE X´Kids Challenge, dem Cross-Triathlon für Kinder- und Jugend, immerhin mit dem Status einer Sachsenmeisterschaft.

Wer seinem Nachwuchs den Spaß gönnen möchte, den die Erwachsenen am Samstag hatten, der meldet die Kids zu den O-SEE X´Kids am Sonntag an, der O-SEE Challenge für den sportlichen Nachwuchs. Das Startgeld wird durch den Kleinbahnbetreiber SOEG übernommen – heißt also Freistart für die Kids. Kein geringerer als Ex-Olympionike Maik Petzold ist Schirmherr dieses Wettkampftages, bei dem inzwischen auch über 200 Nachwuchssportler an der Startlinie stehen.

Auch für den Sonntag gilt: Sport ist das eine, Entertainment das andere. Ein ebenfalls reichhaltiges Rahmen- und Showprogramm und umfangreiche gastronomische Betreuung machen diesen Tag bei hoffentlich schönstem Wetter perfekt für die ganze Familie.

Weiter Infos rund um das Thema sind zu finden unter www.o-see-challenge.de, www.olbersdorf.de, www.zittau.de, www.das-outoor-land.de