Barrierefrei
18.05.2017 09:08 Alter: 66 days

Information zum Bauvorhaben Hainewalder Straße in Mittelherwigsdorf


Sehr geehrte Grundstückseigentümer, sehr geehrte Anwohner,


hiermit teilen wir Ihnen mit, dass am 22.05.2017 die Bauarbeiten zur Verlegung der Trinkwasserversorgungsleitung, der Verlegung neuer Mittelspannungskabel (einschl. Leerrohre für Breitbanderschließung) sowie zur Straßendeckenerneuerung auf der S 139 Hainewalder Straße von der Haus Nr. 11 bis an die Straße „Zur Felsenmühle“ beginnen.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der S 139 Hainewalder Straße von der Mandaubrücke bei Bäckerei Häntsch bis an die Straße „Zur Felsenmühle“ durchgeführt. Der Vollsperrungszeitraum erfolgt vom 29.05.2017 bis einschl. zum 12.08.2017. Über ein verlängertes Wochenende wird auch die Fahrbahndecke auf der Mandaubrücke und der Anschlussbereich bei Bäckerei Häntsch unter einer Vollsperrung erneuert. Der konkrete Ausführungszeitraum steht zurzeit noch nicht fest. Weiterhin wird innerhalb der Vollsperrung der Durchlass II im Bereich von Haus Nr. 12 mit erneuert.


Außerdem wird im Zuge einer halbseitigen Sperrung auf der K 8655 Hainewalder Straße zwischen dem Anschluss zur S 139 und der Bahnbrücke im Gehweg etwa 110 m Trinkwasserhauptleitung ausgewechselt.
Im Anschluss an die Vollsperrung der S 139 kann es bis zum geplanten Bauende, dem 29.09.2017, zu weiteren Einschränkungen für den Straßenverkehr durch halbseitige Sperrungen mit Ampelregelung kommen. Grund dafür sind Restarbeiten im Zuge des Straßenbaus und Verlegungen von Trinkwasserleitungen auf Anwohnerstraßen und im nicht öffentlichen Bereich.


Das vollständige Informationsschreiben können sie PDF Download hier lesen.